Initiative Kultur:Bildung

Mit der Initiative "Kultur:Bildung" bietet der OeAD das umfangreichste Kunst- und Kulturvermittlungsprogramm mit Schulen in ganz Österreich an.
Künstler:innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schüler:innen impulsgebend und partizipativ in Projekten im Rahmen des Unterrichts zusammen.
Einreichen können österreichweit Lehrkräfte an allen Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in Kooperation mit Kunst- und Kulturschaffenden.

Es sind laufend Projekteinreichungen während des ganzen Schuljahres möglich, jedoch spätestens sechs Wochen vor Projektbeginn. 

Voraussetzungen: Schule mit Öffentlichkeitsrecht, Zusammenarbeit mit professionellen Künstler:innen im Rahmen des Unterrichts, eine partizipative Ausrichtung des Projekts, Kompetenzerwerb für die Schüler:innen, Projekteinreichung sechs Wochen vor Projektbeginn

Richtwerte (unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Kulturschaffenden):
1-2 UE: bis 150,- EUR
3-6 UE: bis 350,- EUR
7-12 UE: bis 650,- EUR
13-20 UE: bis 1.000,- EUR
21-30 UE und darüber: bis 1.500,- EUR

Pro Kalenderjahr kann eine Schule bis 3.500,- EUR finanziell unterstützt werden.

Photo Credit: © Kaufmann Alex

Deadline
Dotierung gesamt 3.500 €
Dotierung einzeln
  • 3.500 €
Call Adresse Ebendorferstraße 7, 1010 Wien, Österreich
Einreichberechtigt Nur für Institutionen Herkunft o. Wohnort: Österreich
Benefits
Fördertyp
Schwerpunkt
Add to Calendar Add to Calendar 2023-05-15 00:00:00 2023-05-15 23:59:00 Deadline! Initiative Kultur:Bildung | newsbase.at https://oead.at/de/schule/kulturvermittlung-mit-schulen/ausschreibungen/kulturbildung

Mit der Initiative "Kultur:Bildung" bietet der OeAD das umfangreichste Kunst- und Kulturvermittlungsprogramm mit Schulen in ganz Österreich an.
Künstler:innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schüler:innen impulsgebend und partizipativ in Projekten im Rahmen des Unterrichts zusammen.
Einreichen können österreichweit Lehrkräfte an allen Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in Kooperation mit Kunst- und Kulturschaffenden.

Es sind laufend Projekteinreichungen während des ganzen Schuljahres möglich, jedoch spätestens sechs Wochen vor Projektbeginn. 

Voraussetzungen: Schule mit Öffentlichkeitsrecht, Zusammenarbeit mit professionellen Künstler:innen im Rahmen des Unterrichts, eine partizipative Ausrichtung des Projekts, Kompetenzerwerb für die Schüler:innen, Projekteinreichung sechs Wochen vor Projektbeginn

Richtwerte (unabhängig von der Anzahl der teilnehmenden Kulturschaffenden):
1-2 UE: bis 150,- EUR
3-6 UE: bis 350,- EUR
7-12 UE: bis 650,- EUR
13-20 UE: bis 1.000,- EUR
21-30 UE und darüber: bis 1.500,- EUR

Pro Kalenderjahr kann eine Schule bis 3.500,- EUR finanziell unterstützt werden.

Photo Credit: © Kaufmann Alex



Für weitere Calls besuche uns auf:
https://newsbase.at

Ebendorferstraße 7
1010 Wien
Österreich

Österreichischer Austauschdienst (OeAD) https://oead.at/de/ Europe/Vienna public
Weblink Zur Ausschreibung

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

  • logo
    Österreichischer Austauschdienst (OeAD)

    Ebendorferstraße 7
    Wien 1010
    Österreich