Add to Calendar 2021-10-31 00:00:00 2021-10-31 23:59:00 Deadline! Förderungen - Erwachsenenbildung und außerschulische Kinder- und Jugendarbeit- Wien I | newsbase.at https://www.wien.gv.at/amtshelfer/finanzielles/foerderungen/bildung/projekte/foerderungklein.html

Vereine, Projekte und Initiativen in Wien im Bereich der Erwachsenenbildung und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit werden von der Abteilung Bildung und Jugend (MA13) gefördert. Sie vergibt im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten Förderungen bis 5.000 Euro für Kleinprojekte. Für eine Förderung kommen ausschließlich Projekte und Tätigkeiten von juristischen Personen (besonders von Vereinen), die gemeinnützig, also nicht gewinnorientiert, organisiert sind, infrage. Gemeinnützige Einrichtungen (z. B. Vereine) können eine Kleinprojekteförderung für die Schaffung vielfältiger, leicht zugänglicher Angebote in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit und im Erwachsenenbildungsbereich beantragen.

Ein Schwerpunkt liegt in der Förderung von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen der Kinder- und Jugendarbeit, die möglichst niedrigschwellig partizipative und bedarfsorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche in Wien schaffen. Im Jahr 2019/20 sollen im Fachbereich Jugend besonders Kleinprojekte gefördert werden, die sich mit dem Jahresschwerpunkt "mitbestimmung.JA" auseinandersetzen. Mitbestimmung bedeutet geteilte Verantwortung, sie erfordert Machtabgabe und gegenseitigen Respekt. Kinder und Jugendliche sind Expert*innen in eigener Sache. Sie wissen am besten, was sie brauchen und was sie interessiert. Partizipation von jungen Menschen heißt, dass Kinder und Jugendliche Lebensbereiche mitgestalten, die sie direkt und indirekt betreffen indem sie mitreden, mitmachen und mitbestimmen.

Gefördert werden unter anderem auch Angebote im Bereich der Musikausbildung, die eine regionale und/oder inhaltliche Ergänzung zum Angebot der Musikschule Wien darstellen. Förderfähige Kosten sind hierbei Kosten für qualifiziertes pädagogisches Personal.

Die Abteilung Bildung und Jugend behält sich vor, die bewilligte Fördersumme in voller Höhe oder in Raten auf das im Förderansuchen angegebene Konto auszubezahlen. Für die Qualitätskontrolle ist auch die Abteilung zuständig: Sie prüft zum Beispiel, ob Sie die bewilligten Fördergelder zweckmäß verwenden, und sie kontrolliert die Abrechnung.



Für weitere Calls besuche uns auf:
https://newsbase.at

Friedrich-Schmidt-Platz 5
1080 Wien
Österreich

Bildung und Jugend (MA 13) Förderungen https://www.wien.gv.at/kontakte/ma13/index.html Europe/Vienna public

Förderungen - Erwachsenenbildung und außerschulische Kinder- und Jugendarbeit- Wien I

Vereine, Projekte und Initiativen in Wien im Bereich der Erwachsenenbildung und der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit werden von der Abteilung Bildung und Jugend (MA13) gefördert. Sie vergibt im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten Förderungen bis 5.000 Euro für Kleinprojekte. Für eine Förderung kommen ausschließlich Projekte und Tätigkeiten von juristischen Personen (besonders von Vereinen), die gemeinnützig, also nicht gewinnorientiert, organisiert sind, infrage. Gemeinnützige Einrichtungen (z. B. Vereine) können eine Kleinprojekteförderung für die Schaffung vielfältiger, leicht zugänglicher Angebote in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit und im Erwachsenenbildungsbereich beantragen.

Ein Schwerpunkt liegt in der Förderung von gemeinnützigen Vereinen und Organisationen der Kinder- und Jugendarbeit, die möglichst niedrigschwellig partizipative und bedarfsorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche in Wien schaffen. Im Jahr 2019/20 sollen im Fachbereich Jugend besonders Kleinprojekte gefördert werden, die sich mit dem Jahresschwerpunkt "mitbestimmung.JA" auseinandersetzen. Mitbestimmung bedeutet geteilte Verantwortung, sie erfordert Machtabgabe und gegenseitigen Respekt. Kinder und Jugendliche sind Expert*innen in eigener Sache. Sie wissen am besten, was sie brauchen und was sie interessiert. Partizipation von jungen Menschen heißt, dass Kinder und Jugendliche Lebensbereiche mitgestalten, die sie direkt und indirekt betreffen indem sie mitreden, mitmachen und mitbestimmen.

Gefördert werden unter anderem auch Angebote im Bereich der Musikausbildung, die eine regionale und/oder inhaltliche Ergänzung zum Angebot der Musikschule Wien darstellen. Förderfähige Kosten sind hierbei Kosten für qualifiziertes pädagogisches Personal.

Die Abteilung Bildung und Jugend behält sich vor, die bewilligte Fördersumme in voller Höhe oder in Raten auf das im Förderansuchen angegebene Konto auszubezahlen. Für die Qualitätskontrolle ist auch die Abteilung zuständig: Sie prüft zum Beispiel, ob Sie die bewilligten Fördergelder zweckmäß verwenden, und sie kontrolliert die Abrechnung.

Deadline
Dotierung gesamt 5.000 €
Dotierung einzeln
  • 5.000 €
Call Adresse Friedrich-Schmidt-Platz 5, 1080 Wien, Österreich
Einreichberechtigt Herkunft o. Wohnort: Wien
Benefits
Fördertyp
Weblink Zur Ausschreibung

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

48.2112637, 16.3551358