OeAD-GmbH / Österreichischer Austauschdienst

RaumGestalten

Teilnahmeberechtigt sind alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in Österreich: Architekt*innen sowie Lehrer*innen, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten der Architektur und benachbarter Disziplinen (Stadt- und Landschaftsplanung, Ingenieurbau) beschäftigen wollen, sind eingeladen, Konzeptvorschläge einzureichen um Schulprojekte umzusetzen.

Die Förderung ist dotiert mit 2000.- EURO pro Projekt.

Deadline 9. Dezember 2020
Dotiert mit 1x 2.000€
Adresse Wien, Österreich
Tags
Typ Projektförderung | Vereinsförderung
Schwerpunkt Architektur / Design / Mode | Architektur
Website Link

48.2128758, 16.3577193