Frequently asked questions

Was ist newsbase.at und was bietet sie an?

newsbase.at ist eine Datenbank für Fördermöglichkeiten in Kunst und Kultur in Österreich. Hier werden die besten Fördermöglichkeiten von öffentlichen Stellen, dem privaten Sektor und gemeinnützigen Organisationen wie Stiftungen gesammelt und zugänglich gemacht. Die Plattform ermöglicht es Nutzer:innen, schnell und einfach die passende Förderung für ihr Projekt zu finden, zu überprüfen, ob sie die Bewerbungskriterien erfüllen und sich unkompliziert zu bewerben. Ziel ist es, das österreichische Förderwesen transparenter und zugänglicher zu gestalten.

Was sind die Vorteile einer kostenlosen Registrierung?

Die kostenlose Registrierung auf newsbase.at ermöglicht den Zugang zu personalisierten Newslettern, die auf die gespeicherten Suchfilter der Nutzer:innen zugeschnitten sind. Außerdem bietet sie eine Bookmark- und Erinnerungsfunktion, damit keine Deadline mehr verpasst wird. Das Magazin fördert einen lebendigen und konstruktiven Diskurs in der Community. Es gibt auch Workshops und Förderprogramme zur Professionalisierung im österreichischen Förderwesen.

Welche Arten von Förderungen werden angeboten?

newsbase.at bietet eine breite Palette von Fördermöglichkeiten für Künstler:innen und Kultureinrichtungen im Bereich Kunst und Kultur. Dazu gehören Projektförderungen, Stipendien, Preise, Produktionsförderungen und Reisestipendien von staatlichen Förderungen, Stiftungen und privaten Sponsoren. Auch Fördermöglichkeiten in den Geisteswissenschaften wie Kulturwissenschaft, Gender Studies und Literaturwissenschaft werden gelistet. Durch die Verwendung der Suchfilter auf newsbase.at können Nutzer:innen in verschiedenen Karrierephasen und Kunstsparten gezielt nach Fördermöglichkeiten suchen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen.

Woher kommen die Informationen für newsbase.at?

Die Fördermöglichkeiten auf newsbase.at werden sorgfältig ausgewählt, um sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen und Anforderungen der Künstler:innen und Kulturproduzierenden gerecht werden. Die Auswahl geschieht durch eine gründliche Recherche, Auswertung und Kuration einer Vielzahl von Quellen einschließlich, aber nicht beschränkt auf Amts- und Ausschreibungsblätter, Ausschreibungsplattformen, Webseiten und Blogs öffentlicher und privater Auftraggeber:innen, Social-Media-Kanäle, spezifische Newsletter und mehr. Das FIFTITU% Datenteam recherchiert und kuratiert die Auswahl auf newsbase.at.
 Außerdem bewerben sich viele öffentliche und private Stellen mit ihrer Ausschreibung direkt HIER > >

Für wen sind die Ausschreibungen auf newsbase.at gedacht?

Die Ausschreibungen auf newsbase.at richten sich an Einzelpersonen, Künstler:innen, Kulturproduzent:innen, Studierende, Kreative, Kunstkollektive, Vereine, NGOs, Bildungseinrichtungen, Museen, Schulen, Hochschulen und Universitäten sowie andere Arten von Gemeinschaftsorganisationen, die aufgrund ihrer kreativen Tätigkeit oder ihrer Staatsbürgerschaft ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben.

Wie können Ausschreibungen gespeichert werden?

Um Ausschreibungen zu speichern, können Nutzer:innen sich kostenfrei auf newsbase.at registrieren. Nach der Registrierung besteht die Möglichkeit, Ausschreibungen als Favoriten zu markieren oder in die Merkliste aufzunehmen. Hierbei unterstützt die Künstler:innen-Klemme Klemma auf der rechten Seite des Bildschirms. Durch Aktivierung der Klemme wird die ausgewählte Ausschreibung automatisch zur Favoritenliste hinzugefügt. Auf diese Weise sind alle wichtigen Ausschreibungen jederzeit griffbereit und Fristen können nicht mehr verpasst werden.

Wann sind die Fristen für die Einreichung von Bewerbungen?

Es kann bei verschiedenen Förderungen unterschiedliche Fristen für die Einreichung von Bewerbungen geben. Es ist empfehlenswert, die Fristen sorgfältig zu beachten, um sicherzustellen, dass die Bewerbung rechtzeitig eingereicht wird.

Wann und wie oft erhalte ich Informationen?

newsbase.at wird täglich aktualisiert, damit du immer über neue Ausschreibungen und Friständerungen am laufenden bleibst. Abhängig von den Einstellungskriterien werden maximal zwei E-Mails pro Tag versendet, die über diese Aktualisierungen informieren.

Wie finde ich die passende Förderung für mein Projekt?

newsbase.at bietet eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten in verschiedenen Kunstbereichen an, wie beispielsweise Wettbewerbe, Preise, Stipendien, Artist-in-Residence-Programme, öffentliche Ausschreibungen und Atelierräume. Wir empfehlen, die Suchfilter in unserer Förderdatenbank zu nutzen, um gezielt nach Fördermöglichkeiten zu suchen, die Ihren spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. 

Wie kann ich mich auf newsbase.at registrieren?

Um dich auf newsbase.at zu registrieren, besuche einfach die Website und und gehe in den LOG IN >> Bereich. Folge den Anweisungen, um dein Konto einzurichten. Dieser Prozess ist einfach und benötigt nur grundlegende Informationen wie einen Benutzer:innen-Namen und eine gültige E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Registrierung kannst Du bestimmte Funktionen kostenlos nutzen.

Mein Fachbereich ist nicht in den Filtern aufgeführt. Bedeutet das, dass es hier keine Ausschreibungen gibt?

Die Filtermöglichkeiten nach Kunstsparte, Fördertyp, Benefits, Leistungen, geographisch, zeitlich oder finanziell stellen eine Auswahl häufig nachgefragter Disziplinen und Finanzierungsmöglichkeiten dar. Zusätzliche Kategorien würden unsere Filterfunktionen zu lang und unübersichtlich machen. Sie haben jedoch immer die Möglichkeit, über die Suchfunktion mit Stichworten nach Ausschreibungen zu suchen.

Ich habe mein Passwort vergessen. Was tun?

Um ein neues Passwort zu erhalten, gehen zum Bereich LOG IN >> und gib den Benutzernamen ein, mit dem Du dich registriert hast. Klicke dann auf den "Passwort vergessen?" Link direkt unter dem Anmelde-Button. Im Anschluß erhältst Du eine E-Mail mit einem Link, über den das neue Passwort festlegt werden kann.

Wer kann sich für eine Förderung bewerben?

Die Voraussetzungen und Anforderungen für eine Förderung hängen von der jeweiligen Ausschreibung ab. In der Regel richten sich Förderungen an Künstler:innen, Kulturproduzierende sowie Kulturvereine und -institutionen, die ihre künstlerischen Projekte realisieren möchten. Es gibt auch spezifische Förderungen, die sich an bestimmte Kunstformen, Kategorien, Themen oder Zielgruppen richten. Vor einer Bewerbung empfiehlt es sich, die Bedingungen und Anforderungen der Ausschreibung genau zu lesen, um sicherzustellen, dass die Voraussetzungen erfüllt werden.

Welche Nutzungsbedingungen gelten bei newsbase.at?

Für die Nutzung der Dienste auf newsbase.at ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Mit der Registrierung wird den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zugestimmt. Die Dienste werden kostenfrei und ohne Vertragslaufzeit für Künstler:innen und Kulturproduzent:innen angeboten. Die auf newsbase.at veröffentlichten Inhalte, einschließlich Bilder, Fotos und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte werden kontinuierlich aktualisiert, jedoch kann keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen übernommen werden, insbesondere wenn sie von Dritten bereitgestellt wurden.

Was ist euer Ziel?

Unser Ziel ist es eine Community aufzubauen, die Künstler:innen, Organisationen und Förderstellen für mehr Unterstützung miteinander verbindet, um die am besten zugängliche und umfassendste Plattform für die Kunst- und Kultur:produzierenden Österreichs und ihre Projekte zu sein.

Welche Daten verwendet Ihr von mir?

Unsere vollständige Datenschutzerklärung kann HIER >>  eingesehen werden.

Schon registriert?

Wir bieten Übersichtlichkeit und Usability. ​​​​​​

ZUM LOGIN

Projektförderung

an_TON_Linz 2024

Linz, Österreich

Stadt Haag, Österreich

newsbase.at

Alle Förderungen auf einen Klick!

Calls finden