• 129 Calls gefunden
  • Add to Calendar 2021-09-12 00:00:00 2021-09-12 23:59:00 Deadline! OÖ AIR - JINJA / UGANDA | newsbase.at https://www.ooelkg.at/de/ooe-air.html

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen, Künstler:innen und Forscher:innen in den Mittelpunkt.
    Das Residence Programm richtet sich an bildende Künstler:innen mit Oberösterreich-Bezug, die freischaffend künstlerisch tätig sind um die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln oder Inspiration zu finden.

    Das AiR-Programm "Jinja / Uganda" mit dem Schwerpunkt: Bildende Kunst, bietet Künstler:innen eine außergewöhnliche Tierwelt und abwechslungsreiche Landschaften mit Savannen, dem mächtigen Ruwenzori Gebirge, dem Vulkanberg Mount Elgon und vielen Nationalparks. Der Residency Aufenthalt ermöglicht die unmittelbare Begegnung mit einer vielfältigen und reichen Kultur, samt ihrer stark handwerklichen geprägten Kunstszene, abseits kolonial geprägter Vorstellungen.

    Die OÖLKG bietet die Übernahme der Reisekosten und der Kosten für den Residency-Aufenthalt samt Wohn-/Arbeitsatelier, sowie ein monatliches Residency-Fee von 1500,- Euro (für 3 Monate). Grundlegende Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine fachspezifische abgeschlossene künstlerische Ausbildung (Hochschulstudium) oder eine entsprechende Befähigung belegt durch den künstlerischen Werdegang.

     



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    OK-Platz 1
    4020 Linz
    Österreich

    OÖ Landes Kultur GmbH https://www.ooelkg.at/ Europe/Vienna public
    Linz, Österreich
    Dotierung gesamt: 4.500 €
    Deadline: 12. September 2021

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen,…

    Einreichberechtigt: Herkunft o. Wohnort: Oberösterreich

  • Add to Calendar 2021-09-12 00:00:00 2021-09-12 23:59:00 Deadline! OÖ AIR - Havanna | newsbase.at https://www.ooelkg.at/de/ooe-air.html

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen, Künstler:innen und Forscher:innen in den Mittelpunkt.
    Das Residence Programm richtet sich an bildende Künstler:innen mit Oberösterreich-Bezug, die freischaffend künstlerisch tätig sind um die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln oder Inspiration zu finden.

    Das Programm "Destination: Havanna" richtet sich nach dem Schwerpunkt: Bildende Kunst. Der thematische Schwerpunkt widmet sich der Erforschung und der Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst der Entwicklungsländer Afrikas, Lateinamerikas, Asiens und der Karibik. Die Biennale Havanna findet parallel zur Residency zeitgleich statt.

    Die OÖLKG bietet die Übernahme der Reisekosten inklusive einer Wohnmöglichkeit (samt Studio), sowie ein monatliches Residency-Fee von 1500,- Euro (drei  Monate). 
     

     



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    OK-Platz 1
    4020 Linz
    Österreich

    OÖ Landes Kultur GmbH https://www.ooelkg.at/ Europe/Vienna public
    Linz, Österreich
    Dotierung gesamt: 4.500 €
    Deadline: 12. September 2021

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen,…

    Einreichberechtigt: Herkunft o. Wohnort: Oberösterreich

  • Add to Calendar 2021-09-12 00:00:00 2021-09-12 23:59:00 Deadline! OÖ AIR - Donau | newsbase.at https://www.ooelkg.at/de/ooe-air.html

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen, Künstler:innen und Forscher:innen in den Mittelpunkt.
    Das Residence Programm richtet sich an bildende Künstler:innen mit Oberösterreich-Bezug, die freischaffend künstlerisch tätig sind um die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln oder Inspiration zu finden.

    Die für die Binnenschifffahrt optimierte "MS-FUSION: Destination Donau" mit dem Schwerpunkt: Forschung, Kultur und Natur des Donaustroms, bietet Künstler:innen und Wissenschaftler:innen eine Plattform für Reisen auf der Donau. An Bord werden Kreative aus den Bereichen Bildende Kunst, Performance, Medienkunst und Wissenschaft sein. 

    Die OÖLKG bietet die Übernahme der Reisekosten und der Kosten für den Residency-Aufenthalt, sowie ein monatliches Residency-Fee von 1500,- Euro. Grundlegende Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine fachspezifische abgeschlossene künstlerische Ausbildung (Hochschulstudium) oder eine entsprechende Befähigung belegt durch den künstlerischen Werdegang.

     

     



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    OK-Platz 1
    4020 Linz
    Österreich

    OÖ Landes Kultur GmbH https://www.ooelkg.at/ Europe/Vienna public
    Linz, Österreich
    Dotierung gesamt: 3.000 €
    Deadline: 12. September 2021

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen,…

    Einreichberechtigt: Herkunft o. Wohnort: Oberösterreich

  • Add to Calendar 2021-08-26 00:00:00 2021-08-26 17:00:00 Deadline! CULTURE: Europäische Netzwerke | newsbase.at https://www.creativeeurope.at/kultur/ausschreibungen/leser/ausschreibung-netzwerke.html

    Der Call "CULTURE: Ausschreibung Europäische Netzwerke" inkludiert einen EU-Zuschuss von max. 825.000 Euro für 36 Monate (EU-Förderquote bis zu 80%), das Budget beträgt Budget: € 27 Mio. Voraussetzung für die Antragstellung ist die Registrierung Ihrer Organisation im Funding and Tenders Portal und die Nominierung eines „LEAR“.



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    Concordiaplatz 2
    1010 Wien
    Österreich

    Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS) https://www.bmkoes.gv.at Europe/Vienna public
    Wien, Österreich
    Dotierung gesamt: 27.000.000 €
    Deadline: 26. August 2021

    Der Call "CULTURE: Ausschreibung Europäische Netzwerke" inkludiert einen EU-Zuschuss von max. 825.000 Euro für 36 Monate (EU-Förderquote bis zu 80…

    Einreichberechtigt: Nur für Institutionen Herkunft/Wohnort: EU

  • Add to Calendar 2021-08-15 00:00:00 2021-08-15 23:59:00 Deadline! Open kitchen for art, theory and politics | newsbase.at http://www.meetfactory.cz/cs/program/detail/open-call-food-studio

    Open Call for the Food Studio – an open kitchen for art, theory and politics in CZ. In the framework of this residency program, the organizers are looking for projects where food grows to become one the media of contemporary art with particularly interested in concepts where the kitchen is conceived as common ground for a better understanding, where foodstuffs count as political, historical, and cultural beings.

    What we provide: accommodation in a shared apartment, studio space, a fee of 700 euros per month, a production budget of 200 euros, further production budget related to the project, Make sure you are able to spend at least 80% of your residency time here in Prague.

    MeetFactory is a non-profit international centre for contemporary art. The mission is to foster a dialogue between individual genres and make current developments on the art scene accessible to the broadest public. 

     



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    Ke Sklárně 3213/15
    150 00 Prag
    Tschechien

    MeetFactory http://www.meetfactory.cz/en/ Europe/Vienna public
    Prag, Tschechien
    Dotierung gesamt: 900 €
    Deadline: 15. August 2021

    Open Call for the Food Studio – an open kitchen for art, theory and politics in CZ. In the framework of this residency program, the organizers are…

  • Add to Calendar 2021-07-31 00:00:00 2021-07-31 23:59:00 Deadline! Rencontres Internationales Paris/Berlin | newsbase.at http://www.art-action.org/site/en/upper/call/index.php

    The call for entries to the 2022 Rencontres Internationales Paris/Berlin is now open until July 31, 2021. Major event dedicated to new cinema and contemporary art, the next Rencontres Internationales will be held in Paris in February 2022. The event offers every year a curated international programme gathering works by internationally renowned artists and filmmakers, along with works by young artists shown for the first time.

    Submittable: Film (cinema), video, multimedia (any individual or organization can submit one or several works, regardless of geographical origins, there are no restrictions on length or genre). Regardless of your country, you can choose between two types of registration: submission to the general programme (no competition), submission to the competition. Registration for the general programme is free!



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    roARaTorio cedex - France
    75064 Paris 02
    Frankreich

    roARaTorio - BP 6501 Europe/Vienna public
    Paris, Frankreich
    Deadline: 31. Juli 2021

    The call for entries to the 2022 Rencontres Internationales Paris/Berlin is now open until July 31, 2021. Major event dedicated to new cinema and…

  • Add to Calendar 2021-08-02 00:00:00 2021-08-02 23:59:00 Deadline! Barcamp m2act Zürich | newsbase.at https://m2actcampus2021.evenito.site/

    Das zweitägige Barcamp am m2act im Campus der Gessnerallee Zürich (vor Ort und digital) am 23. und 24. September macht Teilnehmer:innen zu Teilgeber:innen. Praxiswissen zu fairer und nachhaltiger Praxis in den Darstellenden Künsten teilen und gemeinsam ausprobieren und weiterentwickeln.
    Workshops, Labore, praktische Anwendung, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Lesungen & Spaziergänge. Pauschale Entschädigung von CHF 500 können für jeden ausgewählten und durchgeführten Beitrag erhalten werden.



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    Gessnerallee 8
    8001 Zürich
    Österreich

    m2act Campus 2021 https://m2actcampus2021.evenito.site/ Europe/Vienna public
    Zürich, Österreich
    Dotierung gesamt: 460 €
    Deadline: 2. August 2021

    Das zweitägige Barcamp am m2act im Campus der Gessnerallee Zürich (vor Ort und digital) am 23. und 24. September macht Teilnehmer:innen zu…

  • Add to Calendar 2021-11-15 00:00:00 2021-11-15 23:59:00 Deadline! Lissabon Triennale Millennium Award | newsbase.at https://www.trienaldelisboa.com/open-calls/d/opencalls_t2022-univ

    The 6th edition of the "Lisbon Triennale Millennium Universities Competition" Award invites students and, for the first time, research centers to participate in the Triennale 2022. This is an opportunity to play a direct active role in the central programme of the next Triennale, titled Terra. We seek to involve schools from all over the world to reflect on the themes from the four central exhibitions that are being prepared, and put forth a proposal with potential for practical application, which must be pertinent to the area of ​​architecture and related disciplines. 

    1) Master's Degree Award, First prize: cash prize worth €2,000.00 and up to four honourable Mentions worth €500.00 each
    2) Research award, First prize: public presentation at the awards ceremony
    3) The proposals selected in the first stage also comprise a chapter each in a physical or digital publication



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at
    Europe/Vienna public
    Dotierung gesamt: 4.000 €
    Deadline: 15. November 2021

    The 6th edition of the "Lisbon Triennale Millennium Universities Competition" Award invites students and, for the first time, research centers to…

  • Add to Calendar 2021-10-31 00:00:00 2021-10-31 23:59:00 Deadline! Lucca Biennale Outdoor | newsbase.at https://www.luccabiennale.com/

    Lucca Biennale 2022 - Cartasia is pleased to announce the opening of the calls for the outdoor section and the indoor section of the XI Edition. Artists, designers, architects and professionals are asked to respond with their creativity to the theme "The White Page", proposing one or more works. This Call for Entries invites artists from around the world to express their vision by using paper and its by-products.

    The Outdoor artists are hosted in the city of Lucca for a month, with complete supply of material, equipment and assistance. The monumental works are then installed in key locations of the historical town centre. 

    Commitment to participating Artists: lodging during the construction of the art piece; round-trip travel costs; an agreement for food expenses; a cash prize of one thousand euro awarded at the end of the event, provided the artist participates in the building and the completion of the art work + promotion of the art piece.



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    9 Muse Impresa Sociale Via di Tiglio 370
    55100 Lucca LU
    Italien

    luccabiennale Europe/Vienna public
    Lucca, Italien
    Dotierung gesamt: 1.000 €
    Deadline: 31. Oktober 2021

    Lucca Biennale 2022 - Cartasia is pleased to announce the opening of the calls for the outdoor section and the indoor section of the XI Edition. …

  • Add to Calendar 2021-09-12 00:00:00 2021-09-12 23:59:00 Deadline! OÖ AIR - Leipzig | newsbase.at https://www.ooelkg.at/de/ooe-air.html

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen, Künstler:innen und Forscher:innen in den Mittelpunkt.
    Das Residence Programm richtet sich an bildende Künstler:innen mit Oberösterreich-Bezug, die freischaffend künstlerisch tätig sind um die künstlerische Arbeit weiter zu entwickeln, Erfahrungen zu sammeln oder Inspiration zu finden.

    Die Destination Leipzig - LIA-Leipzig International Art Programme mit Schwerpunkt Malerei und Druckgrafik ist von November 2021 bis Januar 2022 ausgeschrieben.

    Die OÖLKG bietet die Übernahme der Reisekosten und der Kosten für den Residency-Aufenthalt, sowie ein monatliches Residency-Fee von 1500,- Euro. Grundlegende Voraussetzung für eine Bewerbung ist eine fachspezifische abgeschlossene künstlerische Ausbildung (Hochschulstudium) oder eine entsprechende Befähigung belegt durch den künstlerischen Werdegang.

    Beinhaltet sind der Aufenthalt und eine Abschlussausstellung inkl. Betreuung und Gastkritiker.
    Zugang zu voll ausgestatteter Werkstatt für Druckgrafik
    Reisekosten sowie LIA Wohn- und Arbeitsatelier pro 3 Monate € 1.250
    Grafik Workshop € 1.000,- und Residency Fee á € 1.500,-/Monat von OÖLKG

    LIA (Leipzig International Art Program) ist ein Atelierprogramm, das internationalen Künstler:innen großzügige Ateliers und Betreuung in Form monatlicher Gastkritiker:innen und Open Studio Days bietet, und mit der lokalen und internationalen Künstler:innenschaft der Spinnerei vernetzt. LIA, 2007 von der Leiterin Anna-Louise Rolland gegründet, befindet sich auf dem 10 Hektar großen Gelände einer ehemaligen Baumwollspinnerei aus dem Jahre 1884. Dreizehn Galerien, aber auch ca. 120 Künstler:innen sind Teil des Kulturareals. Drei Mal im Jahr findet der gut besuchte Große Kunstrundgang in der Spinnerei Leipzig mit lokalen und internationalen Gästen statt.

     



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    OK-Platz 1
    4020 Linz
    Österreich

    OÖ Landes Kultur GmbH https://www.ooelkg.at/ Europe/Vienna public
    Linz, Österreich
    Dotierung gesamt: 4.500 €
    Deadline: 12. September 2021

    OÖ AIR, das Artists und Scientists in Residence Programm der OÖ Landes-Kultur GmbH stellt den Austausch mit internationalen Kultureinrichtungen,…

    Einreichberechtigt: Herkunft o. Wohnort: Oberösterreich

  • Add to Calendar 2021-09-11 00:00:00 2021-09-11 23:59:00 Deadline! Periscope Call: Digitalität | newsbase.at http://periscope.at/

    Für das Jahr 2022 richtet periscope seine Ausschreibung an österreichische und internationale bildende Künstler_innen. Für die Ausschreibung gibt es drei Schwerpunkte, zu denen jeweils Einreichungen möglich sein:
    1) Personale Darstellungen der eigenene künstlerischen Praxis, Erstaufführungen
    2) Auseinandersetzung mit orts- oder raumspezifischen Impulsen
    3) Digitalität als Strategie für künstlerische Produktivität

    Gerade die Covid-Situation hat die Möglichkeiten der Digitalisierung vor allem im sozialen und kommunikativen Bereich unterstrichen. periscope interessiert sich für den künstlerisch-produktiven Umgang mit Digitalität. Auf die Fragen "Welche Themen, welche künstlerischen Produktionsformen, welche künstlerischen Strategien und Umgangsweisen beziehen Künstler*innen heute auf Digitalität?" werden Antworten gesucht.



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    Sterneckstraße 10
    5020 Salzburg
    Österreich

    periscope http://periscope.at Europe/Vienna public
    Salzburg, Österreich
    Deadline: 11. September 2021

    Für das Jahr 2022 richtet periscope seine Ausschreibung an österreichische und internationale bildende Künstler_innen. Für die Ausschreibung gibt…

    Benefits: COVID–19
  • Add to Calendar 2021-08-15 00:00:00 2021-08-15 23:59:00 Deadline! Stipendium mit Atelier in Paris | newsbase.at https://www.kultur.klagenfurt.at/abteilung-kultur/preise-stipendien/stipendium-paris.html

    Zwei Paris-Stipendien für 2022 (Pariser Cité Internationale des Arts) werden hiermit vom Land Klagenfurt ausgeschrieben. Die Höhe der Stipendien gleicht sich denen des Landes an, demnach stehen den Stipendiaten für je sechs Monate, und zwar vom 3.1. - 26.6.2022 und vom 3.7. - 28.12.2022, jeweils € 9.000.- zur Verfügung.
    Reise-, Material- und Betriebskosten werden nicht übernommen.

    Während des Aufenthaltes haben die Stipendiaten die Gelegenheit, ein Projekt zu realisieren und die Möglichkeit, Kontakte mit der internationalen Kunstszene in Paris zu knüpfen. Die entstandenen bzw. finalisierten Arbeiten werden im darauffolgenden Jahr im Living Studio der Stadtgalerie Klagenfurt ausgestellt. Eingereicht werden können Vorhaben aus allen Bereichen der Bildenden Kunst von Künstlerinnen und Künstlern, die in Kärnten geboren und/oder tätig sind.



    Für weitere Calls besuche uns auf:
    https://newsbase.at

    Theatergasse 4
    9010 Klagenfurt
    Österreich

    Abteilung Kultur Landeshauptstadt Klagenfurt https://www.kultur.klagenfurt.at/ Europe/Vienna public
    Klagenfurt, Österreich
    Dotierung gesamt: 18.000 €
    Deadline: 15. August 2021

    Zwei Paris-Stipendien für 2022 (Pariser Cité Internationale des Arts) werden hiermit vom Land Klagenfurt ausgeschrieben. Die Höhe der Stipendien…

    Einreichberechtigt: Herkunft o. Wohnort: Kärnten