Kulturamt der Stadt Graz

Förderung Bildende Kunst inkl. Fotografie

Stigergasse 2
8020 Graz
Österreich

47.0723283, 15.4338105

zur Ausschreibung

Die Stadt Graz fördert Projekte von Künstler:innen im Bereich der Bildenden Kunst (inkl. Fotografie). 

Es gibt die Möglichkeit, ein Jahresprogramm von Projektgruppen, Künstler:innengemeinschaften, Vereinen sowie anderen Organisationen im bildnerischen Bereich oder auch ein Einzelprojekt von Künstler:innen zu fördern. Ebenso besteht die Möglichkeit, um Katalog- oder Atelierförderung anzusuchen.

Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf zeitgenössischen innovativen Projekten, wobei die Idee und das Konzept im Vordergrund stehen.

Als vorrangige Ziele des Fachbeirates wurden definiert:

  • Graz-Bezug
  • Qualität
  • Vielfaltsicherung
  • Professionalität
  • Innovationsfähigkeit und Gegenwartsbezug
  • Kontinuität und Nachhaltigkeit
  • Stimmigkeit im Kulturgefüge der Stadt

Die Bewertung in der jeweiligen Fachbeiratssitzung erfolgt entlang folgenden Kriterien:

  • Idee, Konzeption, Aufgabenstellung
  • Qualitätsanspruch
  • Eigenständigkeit und Originalität
  • Potential zur (über-) regionalen Vernetzung
  • Nachhaltigkeit, Kontinuität (wird bei Einzelprojekten nicht bewertet)
  • Kommunikations- und Vermittlungskonzept
  • Kostenbewusstsein
  • Drittmittelfinanzierung
  • Nach Bewertung der künstlerischen Qualität wird die Geschlechterausgewogenheit nach Möglichkeit berücksichtigt

Für eine Jahresförderung für das Jahr 2024, bzw. für Projekte im ersten Quartal 2024 können Anträge bis 20. September 2023 gestellt werden.