BMKÖS | Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport

Projektentwicklung Film

Concordiaplatz 2
1010 Wien
Österreich

48.2077, 16.3705

zur Ausschreibung

Ziel und Zweck:
Gefördert wird die Projektentwicklung von Avantgarde- und Experimentalfilmen sowie innovativen Animations-, Dokumentar- und Spielfilmen.

Dotation/Förderungshöhen:
maximale Förderbeträge (Richtwerte) 

  • bei Avantgarde-, Experimental- und Animationsfilmen: projektbezogen
  • bei Dokumentarfilmen: maximal 15.000 Euro (ab 70 Minuten, für kürzere Filme entsprechend weniger)
  • bei Spielfilmen: maximal 25.000 Euro (ab 70 Minuten und in Zusammenarbeit mit einer Produktionsfirma, für kürzere Filme entsprechend weniger)

Vergabemodus:
Filmbeirat

Erforderliche Einreichungsunterlagen:
Detaillierte Informationen zu Förderkriterien und Antragstellung entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt "Förderung der Projektentwicklung" (PDF, 166 KB) und den Richtlinien zur Filmförderung (PDF, 654 KB).

Termin:
31. Jänner, 31. Mai, 30. September

Schwerpunkte
Film
Benefits

Projektförderung

Pixel, Bytes + Film

Wien, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Österreich

Projektförderung

ÖFI Herstellung Film

Wien, Österreich

Projektförderung

ÖFI Stoffentwicklung Film

Wien, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Österreich