Förderung Frauenprojekte Tirol

Das Ziel der Förderung von Frauen und Gleichstellung ist die Durchsetzung der gesellschaftlichen, rechtlichen und ökonomischen Gleichstellung von Frauen und die Umsetzung der Gleichstellungsstrategie Tirol.

Förderungsnehmerinnen und Förderungsnehmer können Organisationen, Vereine, Projektträger, Initiativen, Gruppen oder Einzelpersonen sein, welche die genannten Ziele verfolgen. Die Berücksichtigung von Gewaltprävention und Gewaltschutz ist eine Voraussetzung. Die Förderung von Vorhaben umfasst ausschließlich einen Anteil zu den förderbaren Kosten, wobei die jeweils bewilligten Förderungsgelder nur für das beantragte Vorhaben verwendet werden dürfen. Das Vorhaben muss zu einem Teil durch Eigenleistung getragen werden.

Der Antrag ist vor Beginn des beantragten Förderzeitraumes einzureichen.

Deadline 31. Dezember 2021
Call Adresse Meinhardstraße 16, 6020 Innsbruck, Österreich
Benefits
Weblink Zur Ausschreibung
Fördertyp

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

47.2653662, 11.3986155