BMKÖS | Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport

Arbeitsstipendien Film

Concordiaplatz 2
1010 Wien
Österreich

48.2077, 16.3705

zur Ausschreibung

Gefördert wird die Erstellung eines filmischen Grundkonzepts, das die Voraussetzung zur Einreichung im Förderbereich Projektentwicklung noch nicht erfüllt.

Dotation/Förderungshöhen:
1 bis maximal 3 Monate (pro Monat maximal 1.500 Euro); für Alleinerziehende: Antrag auf Berücksichtigung des AlleinerzieherInnenbonus (PDF, 99 KB)

Vergabemodus:
Filmbeirat

Erforderliche Einreichungsunterlagen:
Detaillierte Informationen zu Förderkriterien und Antragstellung finden Sie im Informationsblatt "Vergabe von Arbeitsstipendien" (PDF, 101 KB) und den Richtlinien zur Filmförderung (PDF, 654 KB).

Termin:
31. Jänner, 31. Mai, 30. September

Fördertyp
Stipendium
Schwerpunkte
Film
Benefits

Salzburg, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Salzburg

Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Kärnten

Salzburg, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Salzburg