Verein MARK für kulturelle und soziale Arbeit

Open Call Safe Space

Hannakstraße 17
5023 Salzburg
Österreich

47.8244686, 13.0648449

zur Ausschreibung
Die MARK Art Gallery sucht künstlerische Werke zum Thema SAFE SPACE für den Ausstellungszeitraum Juli 2023 Was bedeutet SAFE SPACE für dich? Wie könnte ein SAFE SPACE aussehen? Was bedeutet es, keinen zu haben? Wie wirken sich SAFE SPACES auf unser gesellschaftliches Zusammenleben aus? Schick uns deine künstlerische Auseinandersetzung zu diesem Thema! Was kann eingereicht werden? Malerei, Fotografie, Skulpturen, Intallationen, digitale & analoge Werke, Drucke, Audiowerke, Statuen, Comics, etc. Im Prinzip alles, was an einer festen Position installierbar ist und dort für einen Monat stehen, hängen oder montiert werden kann. Jedoch sollte deine Einreichung das ausgeschriebene Thema deutlich reflektieren. Wie erfolgt die Auswahl? Die Entscheidung, welche Arbeiten augestellt werden, wird vom MARK Team getroffen. Die Nähe zum Jahresschwerpunktthema ist dabei ein wichtiges Auswahlkriterium. Bei der Auswahl geht es aber nicht immer nur um inhaltliche und/oder stilistische »Qualitäten«, sondern auch darum, ein möglichst breites Spektrum an künstlerischen Werken und an unterschiedlichen Perspektiven in Bezug auf SAFE SPACE abzudecken.
Schwerpunkte

Wettbewerb / Preis

AK - Wissenschaftspreis 2024

Linz, Österreich

Luxemburg, Luxemburg

-

Einreichberechtigte: Nur für Institutionen

Linz, Österreich