Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS)

Die Aufgaben des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport Kunst und Kultur:

Kunst und Kultur in all ihren traditionellen und innovativen sowie materiellen und immateriellen Formen hat in Österreich einen hohen Stellenwert. Österreichs Ruf als Kulturnation wird durch weltberühmte Werke bedeutender Künstlerinnen und Künstler aus Musik, Malerei, Literatur und Architektur begründet und setzt sich durch zeitgenössische Kunst, Theater, Film und Design in einem jungen, kreativen Umfeld fort. Ein offener Kunst- und Kulturbegriff fördert das Verstehen und Erleben der Welt und den Respekt vor anderen.
Aufgabe der österreichischen Kunst- und Kulturpolitik ist, geeignete Rahmenbedingungen für ein lebendiges Kulturleben zu schaffen, dazu gehören u.a. die Förderung des zeitgenössischen Kunstschaffens, der Erhalt des kulturellen Reichtums und die Vermittlung des kulturellen Erbes. Die Sektion für Kunst und Kultur ist für die Umsetzung der Kunst- und Kulturpolitik auf Bundesebene zuständig.

 

  • Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS)
    Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS)

    Concordiaplatz 2
    Wien 1010
    Österreich


    Website Link:
    https://www.bmkoes.gv.at

48.2135644, 16.3697573