Junger Kurzfilmwettbewerb

Das Bundesfestival junger Film ist eines der größten Kurzfilmfestivals im deutschsprachigen Raum für Filmschaffende bis 29 Jahre. Jedes Jahr gibt es  Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro zu gewinnen. Die Anzahl, Art und Dotierung der Preise sind nicht bekannt.
Die Filme dürfen maximal 29 Minuten dauern und nicht vor 2019 fertiggestellt worden sein. Ein "Deutschlandbezug" ist vorraussetzung: Entweder durch eine maßgebliche Anzahl an Teammitgliedern oder weil der Film auf deutsch ist oder in Deutschland gedreht wurde.

Deadline Abgelaufen
Dotierung gesamt 20.000 €
Dotierung einzeln
  • 20.000 €
Call Adresse Kaiserstraße 72, 66386 St. Ingbert, Deutschland
Benefits
Weblink Zur Ausschreibung
Fördertyp
Schwerpunkt

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

49.2786483, 7.1170006