Fernsehfonds 2022 - Phase 2

Der FERNSEHFONDS AUSTRIA ist die größte Förderstelle für Fernsehproduktionen in Österreich. Gefördert werden die Herstellung und Verwertung von Fernsehfilmen, -dokumentationen und -serien unabhängiger österreichischer Filmproduzent:innen. Das jährliche Budget beträgt 13,5 Mio. Euro.

Die Förderentscheidungen werden unter Berücksichtigung der Förderziele und nach Stellungnahme des Fachbeirats durch den Geschäftsführer der RTR  getroffen.

  • Förderziele
    • Erhöhung der Wertschöpfung ausbezahlter Förderungen in Österreich
    • Zuführung geförderter Projekte zur Verwertungsförderung
    • Steigerung des Finanzierungsanteiles von TV-Sendern an der Herstellung geförderte Projekt
    • Weitere Finanzierungsmittel durch Koproduktionen nach Österreich zu bringe
    • Steigerung der Qualität von Fernsehproduktionen und der Leistungsfähigkeit der österreichischen Filmwirtschaft
    • Beitrag zur Stärkung des audiovisuellen Sektors in Europa
    • Nachhaltige Stärkung des Medienstandorts Österreich und Gewährleistung einer vielfältigen Kulturlandschaft

Die Höhe der Förderung beläuft sich grundsätzlich bis auf 20% der Gesamtherstellungskosten.

Der absolute Höchstbetrag an Förderungen pro Förderwerber und Einreichtermin beträgt 2,8 Mio. Euro. Dieser Höchstbetrag gilt auch für unterschiedliche Förderwerber aus demselben Unternehmensverbund.

Künftig werden Kriterien für eine erhöhte Förderung aufgrund des Ausnahmecharakters der Bestimmung (siehe Richtlinien) noch restriktiver ausgelegt. Aus Gründen der Planungssicherheit sollte daher grundsätzlich mit der im Regelfall zu gewährenden Förderung in Höhe von 20 % der Gesamtherstellungskosten kalkuliert werden.

Deadline
Dotierung gesamt 13.500.000 €
Dotierung einzeln
  • 13.500.000 €
Call Adresse Mariahilfer Straße 77-79, 1060 Wien, Österreich
Einreichberechtigt Herkunft o. Wohnort: Österreich
Fördertyp
Schwerpunkt
Add to Calendar Add to Calendar 2022-09-27 00:00:00 2022-09-27 23:59:00 Deadline! Fernsehfonds 2022 - Phase 2 | newsbase.at https://www.rtr.at/medien/was_wir_tun/foerderungen/fernsehfonds_austria/startseite.de.html

Der FERNSEHFONDS AUSTRIA ist die größte Förderstelle für Fernsehproduktionen in Österreich. Gefördert werden die Herstellung und Verwertung von Fernsehfilmen, -dokumentationen und -serien unabhängiger österreichischer Filmproduzent:innen. Das jährliche Budget beträgt 13,5 Mio. Euro.

Die Förderentscheidungen werden unter Berücksichtigung der Förderziele und nach Stellungnahme des Fachbeirats durch den Geschäftsführer der RTR  getroffen.

  • Förderziele
    • Erhöhung der Wertschöpfung ausbezahlter Förderungen in Österreich
    • Zuführung geförderter Projekte zur Verwertungsförderung
    • Steigerung des Finanzierungsanteiles von TV-Sendern an der Herstellung geförderte Projekt
    • Weitere Finanzierungsmittel durch Koproduktionen nach Österreich zu bringe
    • Steigerung der Qualität von Fernsehproduktionen und der Leistungsfähigkeit der österreichischen Filmwirtschaft
    • Beitrag zur Stärkung des audiovisuellen Sektors in Europa
    • Nachhaltige Stärkung des Medienstandorts Österreich und Gewährleistung einer vielfältigen Kulturlandschaft

Die Höhe der Förderung beläuft sich grundsätzlich bis auf 20% der Gesamtherstellungskosten.

Der absolute Höchstbetrag an Förderungen pro Förderwerber und Einreichtermin beträgt 2,8 Mio. Euro. Dieser Höchstbetrag gilt auch für unterschiedliche Förderwerber aus demselben Unternehmensverbund.

Künftig werden Kriterien für eine erhöhte Förderung aufgrund des Ausnahmecharakters der Bestimmung (siehe Richtlinien) noch restriktiver ausgelegt. Aus Gründen der Planungssicherheit sollte daher grundsätzlich mit der im Regelfall zu gewährenden Förderung in Höhe von 20 % der Gesamtherstellungskosten kalkuliert werden.



Für weitere Calls besuche uns auf:
https://newsbase.at

Mariahilfer Straße 77-79
1060 Wien
Österreich

RUNDFUNK UND TELEKOM REGULIERUNGS-GMBH Europe/Vienna public
Weblink Zur Ausschreibung

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

  • RUNDFUNK UND TELEKOM REGULIERUNGS-GMBH

    Mariahilfer Straße 77-79
    Wien 1060
    Österreich