VORBRENNER

VORBRENNER

Wilhelm-Greil-Straße 23
6020 Innsbruck
Österreich

47.25, 11.4167

zur Ausschreibung

VORBRENNER ist eine Plattform für zeitgenössische Kunstformate, die über Sparten- und Genregrenzen hinweg prozessorientiertes Arbeiten fördert.

Bewerben können sich Kollektive als auch Einzelkünstler:innen.

Gesucht sind interdisziplinäre Projekte mit einem experimentellen Ansatz, die an den Schnittstellen von Architektur, Bildender Kunst, Film, Fotografie, Literatur, Musik, Performance, Tanz, Theater, Virtual/Extended Reality uvm. arbeiten.

Es werden die Räumlichkeiten des BRUX samt Infrastruktur sowie finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt. 

VORBRENNER stehen keine Räumlichkeiten für Übernachtungen zur Verfügung. Die Projektträger:innen müssen sich selbstständig um eine Unterkunft kümmern, diese muss auch im Budget kalkuliert werden.

Die VORBRENNER-Projekte stellen gemeinsam ein Jahresprogramm dar, das in den Monaten April, Juni, September und Oktober umgesetzt wird.

Im Zuge des Projekts muss (mindestens) eine öffentliche Veranstaltung stattfinden. Bei öffentlichen Veranstaltungen muss die Projekteinreicher:in selbst vor Ort sein.

VORBRENNER verfügt jedes Jahr über EUR 40.000 für die Entwicklung neuer Projekte (gefördert von der Stadt Innsbruck und dem Land Tirol).

Es werden keine Projekte gefördert, die bereits umgesetzt wurden. Dieser Betrag steht den Einreicher:innen zur Verfügung und wird auf die Projekte aufgeteilt.

Wien, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Österreich

Projektförderung

LINZ_sounds 2024

Linz, Österreich