Auslandsstipendium - Filmkunst 2021

Die Ausschreibung richtet sich an bereits professionell tätige Künstler:innen im Bereich Film, deren Arbeit sich durch eine experimentelle Ausrichtung und einen innovativen Charakter auszeichnet. Die Stipendien sollen es ermöglichen, filmkünstlerische Projekte im internationalen Kontext vorzubereiten bzw. zu realisieren, dafür notwendige Netzwerke aufzubauen und zu vertiefen sowie internationale Kooperationen zu initiieren und/oder weiterzuführen.

Die Bewerbung von Studierenden ist nicht möglich. Von der Bewerbung sind alle an einer Universität/Fachhochschule immatrikulierten Personen (unabhängig von der Studienrichtung) ausgeschlossen (Ausnahmen: PhD-/Doktoratsstudium und andere postgraduale Studien). Die Stipendien werden projektbezogen vergeben und dienen nicht primär als Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme. Reise und Unterkunft werden von den Künstler:innen selbstständig organisiert. Bewerbungsberechtigt sind Künstler:innen mit abgeschlossener künstlerischer Ausbildung, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben. Es müssen bereits erste filmische Arbeiten unabhängig von einer Ausbildungseinrichtung realisiert worden sein.

Künstler:innen, welchen für das laufende Jahr ein anderes Stipendium der Sektion für Kunst und Kultur im Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport zuerkannt wurde, sind von einer Bewerbung ausgeschlossen. Die 5 zu vergebenden Stipendien sind mit je EUR 1.400 pro Monat dotiert (zuzüglich einer pauschalen Abgeltung von Unterbringungs- und Reisekosten) und können für 1 bis maximal 3 Monate zuerkannt werden.

Deadline Abgelaufen
Dotierung gesamt 7.000 €
Dotierung einzeln
  • 1.400 €
  • 1.400 €
  • 1.400 €
  • 1.400 €
  • 1.400 €
Call Adresse Concordiaplatz 2, 1010 Wien, Österreich
Einreichberechtigt Herkunft o. Wohnort: Österreich
Fördertyp
Schwerpunkt
Add to Calendar Add to Calendar 2021-09-20 00:00:00 2021-09-20 23:59:00 Deadline! Auslandsstipendium - Filmkunst 2021 | newsbase.at https://www.bmkoes.gv.at/Service/Ausschreibungen/kunst-und-kultur-ausschreibungen/Ausschreibung-Auslandsstipendium-Filmkunst.html

Die Ausschreibung richtet sich an bereits professionell tätige Künstler:innen im Bereich Film, deren Arbeit sich durch eine experimentelle Ausrichtung und einen innovativen Charakter auszeichnet. Die Stipendien sollen es ermöglichen, filmkünstlerische Projekte im internationalen Kontext vorzubereiten bzw. zu realisieren, dafür notwendige Netzwerke aufzubauen und zu vertiefen sowie internationale Kooperationen zu initiieren und/oder weiterzuführen.

Die Bewerbung von Studierenden ist nicht möglich. Von der Bewerbung sind alle an einer Universität/Fachhochschule immatrikulierten Personen (unabhängig von der Studienrichtung) ausgeschlossen (Ausnahmen: PhD-/Doktoratsstudium und andere postgraduale Studien). Die Stipendien werden projektbezogen vergeben und dienen nicht primär als Aus- oder Weiterbildungsmaßnahme. Reise und Unterkunft werden von den Künstler:innen selbstständig organisiert. Bewerbungsberechtigt sind Künstler:innen mit abgeschlossener künstlerischer Ausbildung, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen oder ihren ständigen Wohnsitz in Österreich haben. Es müssen bereits erste filmische Arbeiten unabhängig von einer Ausbildungseinrichtung realisiert worden sein.

Künstler:innen, welchen für das laufende Jahr ein anderes Stipendium der Sektion für Kunst und Kultur im Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport zuerkannt wurde, sind von einer Bewerbung ausgeschlossen. Die 5 zu vergebenden Stipendien sind mit je EUR 1.400 pro Monat dotiert (zuzüglich einer pauschalen Abgeltung von Unterbringungs- und Reisekosten) und können für 1 bis maximal 3 Monate zuerkannt werden.



Für weitere Calls besuche uns auf:
https://newsbase.at

Concordiaplatz 2
1010 Wien
Österreich

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS) https://www.bmkoes.gv.at Europe/Vienna public
Weblink Zur Ausschreibung

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

  • Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS)
    Bundesministerium für Kunst, Kultur, öff. Dienst u. Sport (BMKÖS)

    Concordiaplatz 2
    Wien 1010
    Österreich