Arbeiterkammer OÖ

AK Kunstpreis

Volksgartenstraße 40
4020 Linz
Österreich

48.2942295, 14.290922

Dotierung

5.000 €
1 x 2.500 €
1 x 1.500 €
1 x 1.000 €
zur Ausschreibung

Die Arbeiterkammer Oberösterreich ist bestrebt, die künstlerische Auseinandersetzung mit Aspekten der gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitswelt zu fördern. Mit der jährlichen Ausschreibung des AK-Kunstpreises für ordentliche Studierende und Absolvent:innen der Kunstuniversität Linz (bis zu 3 Jahre nach Abschluss) sollen künstlerisch hervorragende Projekte prämiert, sowie ein motivierender Beitrag zur künstlerischen Reflexion der Arbeitswelt geleistet werden. 
 

Rahmenbedingungen/Bewerbungsunterlagen 

• Ordentliche Studierende an der Kunstuniversität Linz 

• Alumnis bis maximal 3 Jahre zum Stichtag 1.1.2024 

• Inhaltlicher Schwerpunkt der eingereichten Arbeit: 
       o Arbeitswelten (und Künstliche Intelligenz ) 

       o Ökosoziale Gerechtigkeit 

• Vollständige Bewerbungsunterlagen bzw. PDF mit folgenden Daten: 
        o Biografische Angaben (Foto, Angaben über bisherige 
            künstlerische Aktivi-täten wie Ausstellungen, Teilnahme an 
            Wettbewerben und Publikationen) 

        o Projektportfolio inklusive Werkfotos und Beschreibung 

        o Kurzbeschreibungen weiterer künstlerischer Arbeiten 

        o Studienbestätigung/Abschlusszeugnis 

Die eingereichten Arbeiten sind digital über das Call-System der Kunstuniversität Linz oder per E-Mail an Silvia Lettner silvia.lettner@kunstuni-linz.at oder nach vorheriger Terminvereinbarung in der Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6, 3. Stock, Raum H6.04.24, Silvia Lettner / Rechts- und Studienabteilung zu übermitteln. Die übermittelten Unterlagen müssen den Vermerk „AK_Kunstpreis_24_NACHNAME_VORNAME“ im Titel tragen. 

Schwerpunkte

Wiener Neustadt, Österreich

Wien, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Österreich

Wien, Österreich