SpallArt Prize für zeitgenössische Fotografie

Der SpallArt Prize wird für herausragende Leistungen in zeitgenössischer Fotografie verliehen und ist mit einem Preisgeld von € 4.000 , einer einmonatigen Residency und einer Einzelausstellung im Salzburger Kunstverein dotiert. Bewerbungen müssen mit einer Empfehlung einer/eines anerkannten Expertin*/Experten* einhergehen (Professor_innen, Künstler_innen, Kunstkritiker_innen oder –kurator_innen / Direktor_innen von Museen, Galerien, Kunstvereinen oder anderen öffentlichen Kunstinstitutionen; Bewerbungen ohne Empfehlungsformular werden nicht berücksichtigt. 

 

Deadline 1. Dezember 2020 Abgelaufen
Dotierung gesamt 4.000 €
Dotierung einzeln 4.000 €
Call Adresse Hellbrunnerstrasse 3, 5020 Salzburg, Österreich
Weblink Zur Ausschreibung
Fördertyp
Schwerpunkt

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

47.7968423, 13.0547343