Gastatelier in der Villa Rabl

Studienaufenthalt in der Villa Rabl in Bad Hall besonders geeignet für Schriftsteller*innen aber auch für bildende Künstler*innen und großformatige Arbeiten. Ein Arbeitsstipendium von EUR 500,-- / Monat inkl. Aufenthalts- und Reisekostenzuschuss durch das Land OÖ.
Das über 130 m² große Künstler*innen-Atelier im 1. Stock der im klassizistischen Stil erbauten Rabl Villa ist in jeweils zwei Wohn- und Arbeitsräumen sowie gemeinsamer Küche unterteilt.


 

Deadline 31. August 2021
Dotierung gesamt 500 €
Dotierung einzeln
  • 500 €
Call Adresse Kurpromenade 2, 4540 Bad Hall, Österreich
Einreichberechtigt Herkunft o. Wohnort: Oberösterreich
Benefits
Weblink Zur Ausschreibung
Fördertyp
Schwerpunkt

Noch Fragen?


Dieser Bereich ist für Fragen, Kommentare und Diskussionen vorgesehen. Wir freuen uns über eure Postings.

48.032723, 14.2082234