Die Kunstsammlung des Landes OÖ

GASTATELIER IN PALIANO BEI ROM

Paliano SP21
03018 Paliano FR
Italien

41.7797, 13.0766

zur Ausschreibung

Das Land Oberösterreich stellt Stipendiat:innen aus Oberösterreich ein Gastatelier in Paliano bei Rom zur Verfügung.

Das Künstlerhaus befindet sich ca. 60 km südöstlich von Rom (zwischen den Albanerbergen und dem Städtchen Anagni) und ist in zwei Wohneinheiten unterteilt. Es umfasst zwei Etagen mit mehreren Arbeits- und Aufenthaltsräumen sowie je zwei Schlafzimmern, einer Gemeinschaftsküche und zwei Badezimmern. Die Räume sind landestypisch einfach, aber funktionell eingerichtet und möbliert, ein Internetanschluss ist vorhanden.

Bewerben können sich Künstler:innen, die entweder in Oberösterreich geboren wurden oder seit mindestens fünf Jahren hier leben und arbeiten.

Das Land Oberösterreich trägt die Miet- und Betriebskosten für den Aufenthalt. Zusätzlich wird ein Zuschuss zu den Aufenthalts- und Reisekosten als Arbeitsstipendium von monatlich 800 Euro gewährt.

Bewerbungen von Studierenden sind ausgeschlossen.

Die Ateliers sind nicht behindertengerecht (Wohnräume sind nur über eine Treppe erreichbar).

Es wird empfohlen mit dem Auto anzureisen. Vom Radfahren vor Ort wird abgeraten.

Es können nur vollständig ausgefüllte, eigenhändig unterzeichnete Anträge bearbeitet werden.

Für 2024 kann bis 20. August 2023 eingereicht werden.

Foto: Markus Waltenberger

Schwerpunkte
Benefits

Wels, Österreich

Innsbruck, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Tirol

Innsbruck, Österreich

Einreichberechtigte: Herkunft o. Wohnort: Tirol