Die Kunstsammlung des Landes OÖ

Gastatelier Villa Rabl in Bad Hall

Kurpromenade 2
4540 Bad Hall
Österreich

48.032723, 14.2082234

zur Ausschreibung

Das Land Oberösterreich stellt Stipendiat:innen aus Oberösterreich ein Gastaltelier in der Villa Rabl im historischen Kurpark von Bad Hall zur Verfügung.

Das über 130 m² große Künstler:innenatelier im 1. Stock der Rabl Villa besteht aus jeweils 2 Wohn- und Arbeitsräumen sowie gemeinsamer Küche. Aufgrund der ruhigen Lage sind die Ateliers besonders für Schriftsteller:innen geeignet, es wird aber auch Platz für bildende Künstler:innen zum großformatigen Arbeiten geboten.

Bewerben können sich Künstler:innen, die entweder in Oberösterreich geboren wurden oder seit mindestens fünf Jahren hier leben und arbeiten.

Bewerbungen von Studierenden sind ausgeschlossen.

Die Ateliers sind nicht behindertengerecht (Wohnräume sind nur über eine Treppe erreichbar).

Das Land Oberösterreich trägt die Miet- und Betriebskosten für den Aufenthalt.
Zusätzlich wird ein Zuschuss zu den Aufenthalts- und Reisekosten als Arbeitsstipendium von monatlich 500 Euro gewährt.

Es können nur vollständig ausgefüllte, eigenhändig unterzeichnete Anträge bearbeitet werden.

Für 2024 kann bis 20. August 2023 eingereicht werden.

München, Deutschland